Sozialstaat und Arbeitsmarkt in Deutschland

Diese Seite sammelt Forschungsergebnisse von Klaus Wälde und seiner Forschergruppe zur Analyse des Arbeitsmarktes in Deutschland. Allgemeines Ziel dieser Arbeiten ist das Verständnis der Ursachen von Arbeitslosigkeit und vor allem der Möglichkeit, Arbeitslosigkeit zu beseitigen, ohne Armut zu erzeugen. Hintergrund dieser Überlegungen ist die Befürchtung, daß sich die Bundesrepublik Deutschland in Richtung angelsächsischer Länder bewegt, soll heißen, daß die Ungleichheit in Deutschland zunimmt und die Trennung sozialer Gruppen stärker wird. Dies ist für eine humane Gesellschaft nicht wünschenswert.

Detaillierte wissenschaftliche Analysen zu diesen Themen befinden sich hier.



Zurück zur Startseite